Le Triptyque - gite verhuur
Le Triptyque - gite verhuur
Le Triptyque - gite verhuur
Le Triptyque - gite verhuur
Le Triptyque - gite verhuur
Gite Judith - Le Triptyque gite verhuur
Gite Marit - Le Triptyque gite verhuur
Gite Marloes - Le Triptyque gite verhuur
Omgeving - Le Triptyque gite verhuur
Route - Le Triptyque gite verhuur
Contact - Le Triptyque gite verhuur
Prijzen

Die Umgebung


Das Departement Haute- Vienne hat Ihnen viel zu bieten für einen herrlich entspannenden Urlaub. Im Umkreis von 15 km finden Sie kleiner Dörfer, wo Sie die lokalen Märkte, Terrassen, Geschäfte und einen typisch französischen Mega- Supermarkt besuchen können. In so einigen dieser Dörfer können Sie in den Second- hand- Geschäften (brocante) herumstöbern.

Sie könnten dem Zoo in der Nähe von Limoges oder dem beeindruckendem Kriegsmuseum Oradour sur Glane einen Besuch abstatten. Desweiteren bietet sich Ihnen hier die Möglichkeit für Kanofahrten auf der Vienne, Schwimmen/Entspannen an einem der vielen kleinen Seen der Umgebung, ausgiebigen Spaziergängen/Fahrradtouren, Angeln (nur mit Genehmigung, die in den Dörfern zu erhalten ist), Golf oder Tennis spielen, Mountainbiken, Ausritte mit dem Pferd zu unternehmen, mit dem Auto/Motorrad die Umgebung zu erkunden und zu bewundern.


Limoges (ca. 30 km) ist eine Universitätsstadt, die bekannt ist für sein Porzelan und Emaille. Jeden zweiten Sonntag (auβer im August) findet hier rund um die Kathedrale ein groβer brocante- Markt statt.


In den Sommermonaten findet jeden Donnderstag- Abend ein Bauernmarkt in einem der umliegenden Dörfer statt. Hier können Sie gemeinsam mit den Einheimischen an der frischen Luft sitzen. Nehmen Sie platz an einem der langen Tische und kosten Sie von den Leckereinen die dies Land zu bieten hat. Die Köstlichkeiten können Sie auf dem Markt erwerben und wo diese direkt für Sie zum Verzehr zubereitet werden.

Weiterhin bietet sich Ihnen eine groβe Auswahl an gastronomischen Gelegenheiten. Von der Pizzaria bis zum guten Restaurant, ist für jeden Geschmack etwas zu finden.

Sie haben ebenso die Möglichkeit in den verschiedenen Dörfern in einem der vielen örtlichen Gaststätten die französische Küche zu kosten (plat du jour).


Der Massentourismus ist noch nicht bis hierher vorgedrungen und macht somit alles noch viel angenehmer. Die Haute- Vienne ist kein Weinanbaugebiet, das liegt an der Bodenständigkeit der Menschen hier. Jedoch haben Sie in den örtlichen Supermärkten eine gute Auswahl an unterschiedlichen Weinen.

Wir befinden uns hier an der Grenze zum Gebiet Perigord Noir, welches bekannt ist für seine Trüffel, Gänseleberpastete, Nüsse und der berühmten Perigord- Küche.


In allen Gîtes liegt eine Mappe mit vielen Vorschlägen für Tagesausflüge, Aktivitäten, Wanderrouten, Gärten und Sehenswürdigkeiten für Sie bereit. Ebenso liegen unterschiedliche Zeitschriften, Bücher und Spiele für Sie bereit.